Junggesellenabschied Hydrospeed

Junggesellenabschied Hydrospeed - River Boogie ist für Wasserratten

Junggesellenabschied Fun & Action Hydrospeed

Fordere jetzt dein individuelles Angebot an!

Unverbindlich anfragen Mit einem Experten telefonieren
  • Ist Hydrospeed auch bei kälteren Temperaturen möglich?
    Es kommt ganz darauf an, wie kalt es ist. Bei Minustemperaturen ist es natürlich nicht mehr möglich, Hydrospeed zu fahren. Jedoch kann mit uns abgesprochen werden, zu welcher Jahreszeit ihr euer Event geplant habt. Ein Neoprenanzug schützt euch vor der Kälte, womit es auch bei nicht sehr warmen Temperaturen möglich ist, mit dem Hydrospeed zu fahren.
  • Ist es notwendig, dass ich für dieses Event über gute Schwimmkenntnisse verfüge?
    Auf jeden Fall. Zwar werdet ihr mit einer Weste ausgestattet, jedoch ist es vom Vorteil, kein Nichtschwimmer zu sein und in Notsituationen richtig reagieren zu können.
  • Können wir nur Events buchen und müssen uns um den Rest selbst kümmern?
    Lingoevents organisiert für euch den JGA, wenn ihr das möchtet. Schaut euch am besten unsere Packages an, die außer dem Event noch die Unterkunft und die Anreise beinhalten.

Action und Spaß für die Wasserratten unter Euch


Bei der Planung Eures Junggesellenabschiedes wollt Ihr auf jeden Fall ein Event miteinplanen, dass vor allem von Action und Spaß geprägt ist? Noch dazu seid Ihr die absoluten Wasserratten und deswegen wäre es super, wenn Ihr den Tag irgendwo im Nassen verbringen könntet? Dann nichts wie los und auf zum Hydrospeed! Hydrospeed, auch River Boogie genannt ist eine spezielle Wildwasser Sportart, bei der Action und Spaß garantiert ist und mit Sicherheit niemand trocken bleibt.


Mit Voll Speed durch die Stromschnellen


Selbst die Hartgesottenen unter Euch werden hier vom Nervenkitzel gepackt und der Adrenalinspiegel wird steigen. Denn wer ist denn schon einmal auf einem kleinen Brett durch die Stromschnellen eines Flusses gerast? Eben, denn das macht man immerhin nicht alle Tage. Stürzt Euch in den Strom des Flusses, haltet Euch gut an Eurem Brett fest und passt auf, dass Ihr Euch nicht um die eigene Achse dreht und dabei einen kleinen Tauchgang macht (daher auch der Name River Boogie). Anfangs vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, werdet Ihr Euch sicher ganz schnell an Euer Gefährt gewöhnt haben und dann mit Präzision Stromabwärts rasen. Natürlich bekommt Ihr auch erst einmal eine kleine Einweisung, wie man das kleine Brett denn am besten durch die Stromschnellen manövriert.

5 Schritte

 

So geht's

  • 1
    Meldet euch auf Lingoevents an und erstellt anschließend eine Liste mit allen Teilnehmern. Diese können nun auf unserer Plattform gemeinsam mit euch euren JGA planen
  • 2
    Erkundet am besten unser Planungstool, das euch bei der Zeit- und Budgetplanung unterstützt.
  • 3
    Es wird spätestens jetzt Zeit, dass ihr euch für eine Destination entscheidet. Wir bieten euch einige schöne Reiseziele sowohl im In- als auch im Ausland an
  • 4
    Wenn ihr nicht alles auf einer Rechnung haben möchtet, bieten wir dir getrennte Rechnungen für alle Teilnehmer an
  • 5
    Fertig mit der Buchung? Ihr könnt alle Details rund um eure Buchung auf eurem Profil einsehen
Laura

Laura, Expertin JGA Hydrospeed

Benötigt ihr Hilfe bei der Planung, oder möchtet ihr einfach nur mehr Informationen? Am besten kontaktiert ihr unsere Expertin, die euch gerne bei Fragen zur Seite steht.


Mit den Brettern um die Wette


Schaut wer es schneller schafft das kleine Brett unter Kontrolle zu bekommen und wer die größte Geschwindigkeit draufbekommt, ohne zwischendrin Tauchen zu gehen. Abgesehen von dem ein oder anderen Tauchgang ist Euch vor allem eine tolle Zeit miteinander garantiert. Das Event ‚JGA Hydrospeed‘ fordert Eure ganzen Energien und ermöglicht es Euch, Euch so richtig auszupowern und nicht nur der zukünftige Bräutigam, nein die ganze Truppe, wird jede Sekunde genießen und dieses Event mit Sicherheit so schnell nicht wieder vergessen. Also nichts wie los und auf zum Hydrospeed!