Junggesellinnenabschied Übernachtung im Gefängnis

Wo können wir eine Übernachtung im Gefängnis buchen?
Ihr könnt zumindest in so gut wie ganz Deutschland eine Übernachtung im Gefängnis buchen. Mit unserem erfahrenden Lingoevents - Team, wird alles viel einfacher und entspannter geplant.
Was können wir im Gefängnis dann alles machen?
Da wir ein facettenreiches Sortiment an Aktivitäten haben,könnt ihr euch eure Aktivitäten selber aussuchen. Sagt uns jedoch bei speziellen Wünsche bitte rechtzeitig bescheid, damit wir sie alle erfüllen können.
Was wird während dieses Events alles auf uns zukommen?
Während dieses Events wird eine ganze Menge auf euch zukommen. Ihr werdet euch teilweise wirklich so fühlen, als seid ihr in einem richtigen Gefängnis. Wir werden dafür sorgen, dass es ein Erfolg wird.

Sleepover der anderen Art

Ihr wollt für euren Junggesellinnenabschied eine Übernachtung im Gefängnis machen? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir werden mit euch gemeinsam dieses Event buchen und zu einem großen Erfolg führen.

Der Grund der Übernachtung

Es gibt viele verschiedene Gründe, wieso Leute freiwillig in einem Gefängnis übernachten wollen. Doch euer Grund wird vermutlich sein, dass ihr eurer Freundin, der Braut, einfach nur einen großen Schrecken einjagen wollt.

Sie denkt ihr bringt sie an einen schönen und tollen Ort, indem ihr euch richtig entspannen könnt und plötzlich steht ihr mit ihr vor einem Gefängnis, also wenn das kein Schreck ist!

 

Das Aussehen des Gefängnisses von innen

Natürlich werdet ihr nicht in einem richtigen Gefängnis übernachten. Es wird ein Hotel sein, das von außen aussieht wie ein Gefängnis, doch drinnen sieht es ganz normal aus, wie ein gewöhnliches Hotel.

Diese Hotels sehen vom Aufbau her aus wie ein Gefängnis, doch sie haben viele Lichter, bequeme Sitzgelegenheiten und noch vieles mehr was zu einem tollen Junggesellinnenabschied dazu gehört.

 

Vergesst nicht euch zu entspannen

Euer Hotel sieht zwar von außen aus wie ein Gefängnis, doch es ist noch lange keines. Ihr dürft für euren Junggesellinnenabschied jedoch nicht vergessen, dass ihr Spaß haben sollt und ihr dort seid, um euch zu amüsieren.

Ihr könnt euch auf unterschiedliche Art und Weise amüsieren. Besucht ein Spa, macht eine Massage oder redet einfach und trinkt dabei etwas Sekt. Kreiert euren Junggesellinnenabschied so, wie ihr das wollt.

 

Geht es auch anders?

Natürlich geht es auch anders! Ihr könnt euch ebenfalls dafür entscheiden, euren Junggesellinnenabschied so zu verbringen, dass ihr das wahre Leben des Gefängnisses kennenlernt. Ihr könnt euch sogar Gefängnis – Klamotten besorgen und anziehen. Ebenso können eure Zimmer auch aussehen, wie in einem richtigen Gefängnis.

Dies beinhaltet auch ein kleines schmales Bett, in dass man gerade noch so rein passt, ein kleines Waschbecken, einem kleinen Tisch mit einem Stuhl zu guter letzt auch eine kleine Schublade, für eure Klamotten.

Natürlich liegt die Entscheidung ganz bei euch. Es ist euer Junggesellinnenabschied, den ihr für immer in euren Gedanken behaltet. Aus diesem Grund ist es eure Entscheidung, was ihr wann und wo macht.