Junggesellinnenabschied Berlin

Junggesellinnenabschied Berlin

Junggesellinnenabschied Berlin

JGA Frauen Berlin

Lasst es in der Hauptstadt so richtig krachen mit euren Mädels

Planung ganz leicht mit uns

Hier bekommt ihr eure Angebote kostenlos zusammen gestellt

Mädels Aufgepasst

Die besten Angebote findet ihr bei Lingoevents

  • Wie können wir uns in der Stadt fortbewegen?
    Egal ob Bus oder Bahn, Berlin bietet viele Möglichkeiten von A nach B zu kommen. Was noch besser ist, mietet euch doch mit Lingoevents einfach eine schicke Partylimousine und macht damit Berlin so richtig unsicher.
  • Was können wir alles in Berlin machen?
    Lingoevents bietet euch viele tolle Angebote an. Wie wäre es den mit einem Schokoladen Tasting oder einem persönlichen Fotoshooting mit den Mädels? Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, schaut euch doch einfach mal ein wenig bei Lingoevents um und sucht euch was schönes raus.
  • Wie buchen wir unseren JGA Frauen in Berlin?
    Ihr wisst schon was ihr wollt? Dann ruft uns einfach an oder schickt uns eine kurze Mail. Wir nehmen uns gerne die Zeit für euch euren Junggesellinnenabschied zu planen und zu organisieren.

Junggesellinnenabschied in Berlin

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Wenn ihr dem Sprichwort, das ein jeder schon aus seinen Kindertagen kennt , folgt, werdet ihr mit Gewissheit einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied in Berlin verbringen. Die Hauptstadt ist das Reiseziel Nummer eins der Deutschen für eine Junggesellinnenfeier. Und das nicht ohne Grund. Berlin, Sitz der großen deutschen Politiker und gleichzeitig der meisten deutschen Obdachlosen, vermittelt bei jedem ein anderes Bild. Bildet euch eure eigene Meinung und fahrt an eurem Junggesellinnenabschied in die größte Stadt Deutschlands. Berlin hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Multikulturell, Kunst- sowie Kulturinteressiert, politisch und vor allem kunterbunt präsentiert sich Berlin auf der internationalen Bühne. Berlin scheint alles in allem zu vereinen und seinen Besucher die vielfältigsten Ausgehmöglichkeiten von ganz Deutschland zu bieten. Eines wird es in Berlin mit Sicherheit nie - langweilig!

Tagsüber an eurem Junggesellinnenabschied in Berlin unterwegs

Um euch an eurem Junggesellinnenabschied in Berlin schon am Tage richtig in Partystimmung zu bringen und um keine Langeweile aufkommen zu lassen, möchten wir euch an dieser Stelle einige Möglichkeiten vorstellen, die ihr schon vor der eigentlichen Party unternehmen könnt und die ein wenig Abwechslung in den Partyurlaub bringen. Daneben möchten wir euch natürlich auch einige Sehenswürdigkeiten Berlins vorstellen, die in Berlin auf alle Fälle besichtigt werden sollten. Da die Stadt unzählbar viel zu bieten hat, können wir an dieser Stelle nur einige Beispiele aufzeigen, an denen ihr euch orientieren könnt.

Berlin Cabrio Partybus

( 0) • Berlin, Deutschland
Partybus kann jeder. Holt euch die Karibik nach Berlin zu eurer Junggesellenparty. Dieser Cabriobus vermittelt mit Sand und Palmen Urlaubsfeeling. Während ihr unter Palmen ein paar kalte Getränke geni
ab 45,00€
Infos & Preise

Partystimmung an eurem Junggesellinnenabschied in Berlin

Die Berliner behaupten gerne selbst über sich, dass sie alles können, außer Flughäfen zu bauen. Da möchten wir ihnen gerne zustimmen und euch mit Begeisterung die vielfältigen Ausgehmöglichkeiten und die legendäre Berliner Clubszene vorstellen. Berlin bietet wahrscheinlich die meisten Ausgehmöglichkeiten ganz Deutschlands. Bekannt ist die Hauptstadt vor allem für ihre Untergrundclubszene, die in den letzten Jahren immer mehr ausgebaut wurde. Wer keine düsteren Clubs mit viel Technomusik bevorzugt, fühlt sich bestimmt in einen der anderen zahlreichen Lokalitäten wohl. Für einen Junggesellinnenabschied in Berlin würde sich der Landwehrkanal im besonderen Maße anbieten. Hier befindet sich die Admiralbrücke und darum viele Bars, in denen an Wochenenden die Post abgeht und viele andere Frauen ihren Junggesellinnenabschied feiern. Ähnlich viel los ist auf der Bergmannstraße, die sich immer größerer Beliebtheit unter den Touristen erfreut. Andere Plätze, beziehungsweise Straßen, an denen garantiert was los ist: Oranienstraße, Weserstraße, Wrangelstraße, Hackescher Markt, Simon-Dach-Straße. Egal, für welches Partyviertel oder welche Lokalität ihr euch in den angesagten Vierteln entscheidet. Berlin hat eine hervorragende Infrastruktur und die öffentlichen Verkehrsmittel fahren euch zu fast jeder Uhrzeit zu fast jedem Ort.

 

Ihr möchtet euren Junggesellinnenabschied in Berlin im Sommer oder Herbst verbringen? Gute Wahl! Berlin hat im Sommer bis zum Herbst hin unendlich viele Veranstaltungen zu bieten, an denen ihr Teil nehmen könnt. Früherer Veranstalter der Loveparade, bietet Berlin heute unter anderem die Lollapalooza, welche erst seit 2015 am einstigen Flughafen stattfindet und ihre Ursprünge in der USA hat. Für eher Motorrad- und Rock 'n' Rollinteressierte wäre das Pure & Crafted Festival sicher einen Besucht wert. Ihr möchtet bei eurem Festivalbesuch zusätzlich ein wenig planschen? Das könnt ihr beim By the Lake Festival am Berliner Weißensee. Auch Ausgefallene kommen in Berlin auf ihre Kosten und können fernab des Mainstreams fündig werden. Informiert euch beispielsweise über eines der Schlagerfestivals, oder doch lieber eine 90er Party? Abgesehen von den vielen Festivals kommen jährlich viele einzelne internationale Künstler nach Berlin, um dort zum Beispiel in der Mercedes-Benz Arena oder der Columbiahalle zu performen.

Ihr könnt euch bei eurer Vorrecherche zu Berliner Nachtclubs absolut nicht festlegen, es gibt einfach zu viele und ihr verliert den Überblick? Unser Tipp: Erspielt euch ganz einfach die perfekte Bar, die euch am besten gefällt! Wie das? Besorgt euch das Kneipenquartett zu Berlin und spielt euch in einer lustigen Runde eure Bar heraus. So bekommt ihr nicht nur Vorfreude auf Berlin, sondern habt es am Junggesellinnenabschied in Berlin bei der Auswahl der Kneipen leichter. Das Berliner Kneipenquartett verfügt über 32 Karten, die einige bekanntere Kneipen in Berlin beschreiben und auf deren Eigenschaften, wie zum Beispiel Öffnungszeiten, Ausstattung usw. eingehen.

Bitte gebt in Berlin gut auf eure Taschen und Geldbörsen Acht. So schön und erlebnisreich die Stadt auch sein mag, hier gibt es leider unzählig viele Taschendiebe und Langfinger, die es nur auf euer Hab und Gut abgesehen haben. Auch Straßenspielern solltet ihr immer mit Vorsicht entgegentreten. In der Regel gibt es hier kein Geld zu holen und sie versuchen euch mit fiesen Tricks einzuwickeln. Am besten ihr lasst euch nicht einlullen und geht auf direktem Wege weiter.

Ihr benötigt mehr Informationen rund um euren Junggesellinnenabschied in Berlin? Wir beraten euch gerne und basteln anschließend ein passendes Angebot für euch zusammen. Schaut euch unsere Events an und denkt über eine Kombination mehrerer Events nach, um eure Zeit in Berlin richtig auskosten zu können. Wir können uns nicht nur um einzelne Events kümmern, sondern stehen euch auch zu Fragen für Unterkunft, Anreise und Transfer mit Rat und Tat zur Seite.

5 Schritte zu eurem JGA Frauen in Berlin

So geht's

  • 1
    Ladet alle Mädels aus der Teilnehmerliste in euer persönliches Lingoeventskonto ein
  • 2
    Mit unseren innovativen Planungstools ist das Planen und Organisieren von eurem Termin und eurem Budget ganz einfach
  • 3
    Legt zusammen ein Reiseziel und eine Aktivität fest und profitiert von Angeboten aus erster Hand
  • 4
    Alle eurer Mädels zahlen getrennt voneinander so kann sich eure Gruppenleiterin entspannt zurücklehnen
  • 5
    Wenn alles fertig ist könnt ihr auch alles noch einmal in eurem persönlichen Lingoeventskonto nachlesen
Carsten

Carsten, Experte JGA Frauen, Berlin

Ihr wollt einen tollen Tag in Berlin verbringen? Carsten hilft euch gerne weiter! Er hat jahrelange Erfahrung im Planen und Organisieren von Junggesellinnenabenden in Berlin. "Ruft mich an oder schickt mir eine kurze Mail und ich berate euch gerne kostenlos. Ich freue mich auf eure Anfrage."

Als Erstes empfiehlt es sich, einige Wahrzeichen Berlins abzugehen, da es sich definitiv lohnt und ihr dann das Pflichtprogramm hinter euch habt und mehr Zeit für eine freie Tagesgestaltung bleibt. Unbedingt dazugehören sollten das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude und der Alexanderplatz. Das sind nur drei zufällig ausgewählte Beispiele, die euch nicht in eurer Auswahl einschränken sollten.

Einen besonderen Stellenwert in Berlin nimmt die frühe Vergangenheit ein. Sprich, der Mauerfall, die Zeit vor dem Mauerfall und der Nationalsozialismus. Alle Zeitabschnitte haben in Berlin Spuren hinterlassen und sind innerhalb der deutschen Erinnerungskultur für Besucher zu erkunden und erzählen in Form von erhaltenen Bauwerken, Museen oder eigens dafür erbaute Denkmälern die deutsche Geschichte, die sich innerhalb Berlins besonders strak zentriert. An eurem Junggesellinnenabschied in Berlin legen wir euch mit diesem geschichtlichen Background der Stadt einen Besuch in einer der Institute ans Herz, die die Berliner Geschichte dokumentiert haben und an die heutigen Generationen weitertragen. Beispiele hierfür wären unter anderem die Gedenkstätte der Berliner Mauer, das Holocaust-Mahnmal und das DDR-Museum.

Beeindruckend ist Berlin zudem vom Wasser aus zu beobachten. Denkt an eurem Junggesellinnenabschied in Berlin unbedingt über eine Bootstour auf der Spree nach, die sich um die 44 Kilometer durch Berlin zieht. Hierbei gibt es verschiedene Optionen, die von einer reiner Bootsfahrt bis hin zu einer Bootstour inklusive einem Drei-Gänge-Menü und Wein reichen. Kulinarisch hat Berlin generell sehr viel zu bieten. Sogenannte Food-Festivals finden immer mehr Einzug in die Metropole und ermöglichen einen häufig wechselndes Angebot an leckeren Speisen. Oder doch lieber die bekannte Currywurst, bei der sich auch heutzutage noch sowohl in Berlin, als auch in Hamburg darüber gestritten wird, wo die Currywurst ihren Ursprung hat. Hamburg oder Berlin? Entscheidet selbst, welche ihr bevorzugt.

Absenden

Deine Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Weiter »



Du hast noch keinen Account?
» Jetzt registrieren