Striptease Tanzkurse

Junggesellinnenabschied Tanzkurs Striptease
Tanzend durch deinen Junggesellinnenabschied
Vergnügen fürs Leben
Gelerntes verliert ihr nicht! - Ihr könnt es immer wieder bei eurem Partner anwenden
Einfach anrufen!
In wenigen Schritten steht deinem Abend nichts mehr im Weg
Wo finde ich die passende Tanzschule für meinen Junggesellinnenabschied?
Gerade in Großstädten wie Berlin, Münschen, Offenbach der Frankfurt wirst du schnell fündig. Ansonsten vermitteln wir dir gerne eine Tanzschule in deiner Nähe.
Was muss ich bei der Planung beachten?
Wenn du bei uns buchst, übernehmen wir die Planung. Wenn du interessiert bist, kannst du gerne auf dieser Seite unter 5 Schritte weiterlesen.
Muss ich auf bestimmte Kleidung achten?
Wichtig ist, dass deine Kleidung bequem ist und du genügend Bewegungsfreiheit hast. Außerdem solltest du dich darin wohl und sexy fühlen. Falls du weitere Accessoires mitnehmen möchtest, wie Minihut oder Satinschal, kannst du das gerne machen.

 

Aber mal richtig sexy!

Du willst, dass dein Mann nur Augen für dich hat und du ihn so richtig heiß machen kannst? Dass dein Anblick schon ausreicht und er schon richtig Lust auf dich hat? Fühl dich begehrt und geliebt, denn der JGA Striptease Tanzkurs ist dann genau das richtige für dich!

 

Erotik pur

Er steht in Anzug vor dir und du in einem wundervollen Brautkleid. Eure Hochzeitsnacht soll einmalig werden. So startet ihr direkt in eine aufregende Ehe voller Leidenschaft. Reiße ihm seine Krawatte aus und fessele ihn ans Bett. Tanze ihm vor, was du in dem Kurs gelernt hast und genieße seine Blicke, die dich am liebsten vernaschen möchten. Mit ein bisschen nackter Haut kannst du nachhelfen. Du trägst sexy Dessous, dezentes, aber schönes Make-up und ihr könnt euch auf ein unglaubliches Erlebnis gefasst machen. Schwinge deine Hüfte vor und zurück, lehne dich zu ihm und schaue ihm beim Tanzen ganz tief in die Augen! Fütter ihn mit Schokolade oder Erdbeeren mit Sprühsahne oder beides! Küsse ihn am Hals entlang und liebkoste ihn zärtlich. Deine Berührungen werden bei ihm für einen wohligen Schauer sorgen und du bekommst seine Gänsehaut garantiert zu sehen! Noch dazu macht Musik die Show zu eurem Abend und ihr werdet dieses Lied als eures in Erinnerung behalten.

 

Warum sollte ich?

Heiße Tänze und elegante Bewegungen mit dem Körper vollführen zu können, macht nicht nur Spaß, sondern macht dich auch selbstbewusster und offener gegenüber deinem zukünftigen Ehemann. Ihr habt eine abwechslungsreiche und spannende Beziehung und verstärkt das Kribbeln und gewisse Etwas, dass in einer Beziehung nicht fehlen sollte! Für eine offene Kommunikation und Vertrautheit untereinander also eine perfekte Basis. Lerne deinen Körper kennen und dich so zu lieben, wie du bist. Fühl dich sexy, denn wie du dich fühlst, das strahlst du aus. Dein Mann wird begeistert sein! Du wirst ihn mit deinem neuen Talent natürlich auch viel öfter überraschen können, als nur einmal bei eurer Hochzeitsnacht. Denn was du einmal gelernt hast, wirst du so schnell nicht mehr vergessen. Deinem Körper tust du damit außerdem etwas Gutes, denn sportliche Aktivitäten halten sowohl jung als auch fit. Überwinde dich und zeige deinem Bräutigam, was für eine wunderschöne und sexy, junge Frau in dir steckt! Bist du neugierig geworden und fühlst dich angesprochen? Das hoffen wir doch! Denn dann kannst du direkt zum Ablauf weiterscrollen.

 

In 5 Schritten zu deinem JGA Striptease Tanzkurs

 

1
Lade deine Mädels in dein eigenes Lingoevents Konto ein! Die Teilnehmerliste bekommst du beim Junggesellen.
2
Unsere Planungstools machen die Planung des Budgets und des Termins mega einfach.
3
Eine Riesenauswahl erwartet euch bei Lingoevents! Lege dich auf das Event und dein Reiseziel fest.
4
Nur noch entspannen und vorwärmen! Jeder Teilnehmer kann einzeln bezahlen. Das Geld musst du dann also nicht mehr einsammeln.
5
Bei Fertigplanung erhält ihr alle Infos zum gebuchten Tanzkurs Stripties!

 

So läuft es ab!

Hier bei uns kannst du direkt buchen! Als Anfängerin kommst du mit deinen Mädels in den Tanzkurs rein und wirst mit viel Musik gut betreut und unterstützt. Mit riesigen Spiegeln könnt ihr jeden eurer Schritte sehen. Ihr bekommt Feedback von erfahrenen Tanzlehrern/innen und alles beigebracht, was ihr darüber lernen könnt und viele weitere Tipps. Von den Schritten zum Tanzen, bis zu unwiderstehlichen Verführungskünsten ist alles dabei. Mit deinen Freundinnen ist Spaß sowieso vorprogrammiert. Deine Mädels können ihr Gelerntes ja auch mal bei ihrem Partner ausprobieren. Und auch beim Mädelsabend könnt ihr es mal so richtig krachen lassen. Es lohnt sich auf jeden Fall! Fühlt euch, wie professionelle Tänzerinnen und kommt genauso aus dem Kurs wieder raus. Überzeugt euch selbst!