Bogenschiessen Armbrust

 

In der Ruhe liegt die Kraft

Sie sind auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Teambuilding-Maßnahme für sich und Ihre Mitarbeiter? Sie wollen durch gemeinsame Aktivitäten den Teamgeist innerhalb Ihres Unternehmens verbessern? Dann versuchen Sie es doch mal mit unserem Teambuilding Bogenschießen & Armbrust. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten, bei denen es vorrangig um Schnelligkeit, Effektivität oder Anstrengung geht, sind hierbei ganz besonders Konzentration, Geduld und eine ruhige Hand gefragt und werden dabei trainiert. Das präzise Anvisieren eines Zieles und das Loslassen zum perfekten Zeitpunkt sind hier von vorrangiger Bedeutung. All diese Eigenschaften sind oftmals auch bei der Arbeit von großem Nutzen. Für alle, die es lieber etwas ruhiger und entspannter angehen wollen, ist das Teambuilding Bogenschießen & Armbrust die perfekte Teambuilding-Aktivität.

 

 

Bei Bogenschießen & Armbrust den Teamgeist stärken

Da das Teambuilding Bogenschießen & Armbrust sich mit zwei eher außergewöhnlichen Sportarten befasst, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihre ganze Gruppe auf dem gleichen Stand beginnt und somit alle zusammen die gleichen neuen Erfahrungen sammeln können. Bei einem Kurs im Bogenschießen lernen Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern alles Wichtige rund um diesen Sport, von der richtigen Körper- und Handhaltung oder dem Schussablauf bis hin zum richtigen Umgang mit Pfeil und Bogen.

Das Schießen beim Teambuilding Bogenschießen & Armbrust stärkt zugleich die Kommunikation und das Vertrauen innerhalb Ihrer Belegschaft. Schließlich wedeln alle mit potentiell gefährlichen Sportgeräten herum. Ein sachgerechter und vertrauensvoller Umgang mit Pfeil und Bogen ist also unbedingt nötig, wenn man auf Winnetous Spuren wandeln will. Wie wäre es bei eurem Teambuilding Bogenschießen & Armbrust mit einem kleinen sportlichen Wettkampf? Das Ziel als Erster oder am häufigsten zu treffen wird Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen anspornen. Sie alle werden zwar bestimmt einige Versuche brauchen, bis es klappt, doch mit Geduld und Übung werden Sie alle schnell die ersten Fortschritte machen. Und falls es doch nicht so recht klappen will, sollten Sie es vielleicht einfach mit etwas mehr Zielwasser versuchen.