Zurück

Schwarzwald Zorbing

Stuttgart Zorbing
Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar
Wir können dich benachrichtigen, sobald wir diese Aktivität wieder anbieten können.
Absenden
COVID
Bitte beachtet auch die allgemeinen Hygienevorschriften des Bundeslandes
Beschreibung

Kurzer Kontrollverlust gefällig? In einem überdimensionalen Ball rollt ihr jeweils zu zweit mit knapp 30 km/h dem Tal entgegen. Eine nahezu atemberaubende Situation, wenn im Ball die Realität zu verwischen beginnt und ihr nicht mehr wisst wo oben, unten, links oder rechts liegt. Wenn euch der gegenüberliegende Hang wieder abbremst gehts nochmal kurz in die andere Richtung zurück und schon seid ihr echte Zorbonauten.

Der "Zorb" genannte Ball ist TÜV geprüft und ihr werdet im Inneren durch Gurte gesichert, so kann euch auf eurem Roll nach unten nichts passieren. Für umgedrehte Mägen übernehmen wir natürlich keine Verantwortung.

Optional vor Ort zu buchen:

  • Onride-Video
  • Erlebnisfoto
  • Getränke

Weitere ähnliche Events findet ihr hier: Bubble Fußball

Wichtige Informationen
  • Die Dauer der Aktivität beträgt zirka 1 Stunde.
  • Die Aktivität findet 1,5 Stunden von Stuttgart entfernt statt. Die Anfahrt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zwar möglich, aber nicht zu empfehlen. Ihr solltet also mit dem Auto fahren oder einen Transfer buchen.
  • Es passen immer nur jeweils 2 Personen gleichzeitig in den Ball.
  • Auußerdem solltet ihr vor der Buchung berücksichtigen das ihr niemenden in der Gruppe habt der kleiner als 1,40 m oder größer als 2 m ist und das das Höchstgewicht von 120 kg nicht überschritten werden darf.
  • Das Zorbing Event ist nur von Mitte Mai - Mitte Oktober buchbar.
  • Die Veranstalter sind bemüht, die Downhill-Zorbing Anlage bei jeder Witterung geöffnet zu haben. Bei Gewitter und Sturm muss sie jedoch aus Sicherheitsgründen geschlossen werden.
  • Wie bei allen risikobehafteten Aktivitäten gilt auch hier: Personen unter Alkoholeinfluss wird die Teilnahme ohne Anspruch auf Rückvergütung verweigert. Die Entscheidung hierzu liegt im Ermessen der Veranstalter vor Ort. Bitte konsumiert vor dieser Aktivität also keinen Alkohol. Generell empfehlen wir allen Teilnehmern einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol.