Planungstool

Planungstool

Planungstool

Planungstool

 

Ein JGA soll ein unvergessliches Erlebnis werden und bedarf daher einer guten Organisation. Oft überschütten das Internet und auch die eigenen Ideen euch jedoch mit viel zu vielen Informationen, die anschließend nicht immer richtig präzisiert werden können. Ein Überangebot entsteht, das euch komplett aus der Bahn wirft. Wir sind in dieser Situation die richtigen Ansprechpartner und unterstützen euch gerne bei der Planung für einen perfekten JGA! Als kleine Hilfestellung geben wir euch im Folgenden einige Ratschläge, die ihr bei der Planung unbedingt beherzigen solltet:

 

Zeit- und Budgetplanung

 

Am Wichtigsten bei der Organisation eines JGAs sind immer die zwei Grundbausteine Zeit und Geld. Fangen wir mit dem ersten Baustein an. Der Zeitraum, in der der JGA stattfinden soll, ist meist eine schwierig festzulegende Angelegenheit. Zuerst solltet ihr eine Teilnehmerliste erstellen, auf der alle Jungs oder Mädels draufstehen, die unbedingt am JGA mitfeiern sollen. Bitte überdenkt gut, wen ihr dabei haben möchtet. Zu viele oder die falschen Leute können schnell den ganzen JGA ruinieren. Steht die Teilnehmerliste, könnt ihr einen Termin festlegen. Meist kann jedoch mindestens einer der Teilnehmer an dem festgelegten Termin nicht, womit eine Planung bereits im Vorfeld Schwierigkeiten bereitet. Deswegen wäre es sinnvoll, vor allem JGAs, die länger als einen Abend gehen sollen, weit im Voraus zu planen. Besonders bei einem JGA im Ausland ist das ratsam, damit ihr euch alle zum gleichen Zeitpunkt Urlaub nehmen könnt. Wenn es nicht möglich ist, gemeinsam mehrere Tage frei zu nehmen, bleibt immer noch ein Wochenendausflug oder einen Tagestrip in eine nahe gelegene Stadt. Wir bieten euch zahlreiche attraktive Destinationen in Deutschland, aber auch im näheren Umland an, aus denen ihr auswählen könnt. Kleiner Tipp: Benutzt Doodle, um eine Umfrage unter allen Teilnehmern bezüglich eines Zeitraums zu starten. Hierzu müsst ihr lediglich mehrere Termine zur Auswahl freigeben, worunter sich die Teilnehmer einen aussuchen können.

Termin steht? Perfekt. Jetzt kommt der nächste wichtige und zugleich nervenaufreibende Schritt: Die Geldfrage! Ein vollgepackter JGA kann schnell etwas teuer werden. Von Vorteil wäre es daher, wenn ihr die Kosten untereinander aufteilt. Bucht ihr bei Lingoevents, habt ihr die Möglichkeit, alle einzeln zu bezahlen. Ihr könnt auf unserer Webseite anschließend nachvollziehen, wer schon bezahlt hat und wer nicht. Wenn ihr früh genug plant, könnt ihr regelmäßig den ein oder anderen Groschen zurücklegen und euch ein paar schöne Events aussuchen. Wenn ihr eine Tour mit einem Bauchladen geplant habt, plant bitte nicht das eingenommene Geld für euren restlichen JGA ein. Aus Erfahrung wissen wir, dass ihr euch davon bestimmt den Clubeintritt und eventuell noch ein paar Getränke leisten könnt, allerdings wird es bestimmt nicht für den ganzen Abend, geschweige den für den ganzen JGA reichen! Wenn ihr einen ausgefüllten JGA mit vielen Events anstrebt und dabei noch viel Geld sparen möchtet, bucht bei uns ein Package. Ein Package stellt sich aus mehreren Events zusammen und ist im Gegensatz zu der Einzelbuchung um einiges günstiger.

 

Weitere Planung - Reiseziel

 

Erst, wenn ihr euch über einen Zeit- und Budgetplan geeinigt habt, kann die eigentliche Planung eures eigentlichen JGAs beginnen. Idealerweise werdet ihr euch im nächsten Schritt über ein Reiseziel einig. Wenn ihr euch nicht auf eine Destination einigen könnt, schaut am besten unsere Events an, sucht euch eins aus und entscheidet euch für das Reiseziel, in dem das Event stattfindet. Ihr möchtet lieber zuhause feiern? Kein Problem. Auch für zuhause gibt es einige Events, die ihr wahrnehmen könnt. Wenn ihr euch bei einigen Events nicht sicher seid, ob diese zuhause umzusetzen sind, kontaktiert uns am besten und wir helfen euch gerne weiter. Bei einem JGA zuhause habt ihr den großen Vorteil, dass ihr weniger Stress, weniger Ausgaben und ein ruhiges Zusammensein umsetzen könnt. Wer es an seinem JGA doch etwas aufregender mag und in sich nach einer coolen Destination sehnt, wird mit großer Sicherheit in unserem großen Angebotsrepertoire fündig. Bei einem Auslandsaufenthalt solltet ihr immer über mehrere Komponenten nachdenken. Ist ein Visum von Nöten? Wie weit im Voraus muss die Reise geplant werden? Wie viel Geld benötigen wir? Wo buchen wir Flug und Hotel? Bei all diesen Fragen stehen wir euch gerne zur Seite und geben euch hilfreiche Tipps für die Destination eurer Wahl. Übrigens: Bei uns könnt ihr kostengünstig euren ganzen JGA planen lassen. Sprich, von Flug über Hotel bis hin zu den Events organisieren wir alles für einen gelungenen und stressfreien JGA!

Absenden

Deine Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Weiter »



Du hast noch keinen Account?
» Jetzt registrieren