Zurück

Kiew Fake Kidnapping

Kiew Fake Kidnapping

Bitte ein Datum auswählen
Dauer: 1 Stunde(n)
Gruppengröße
Jetzt planen
COVID
Bitte beachtet auch die allgemeinen Hygienevorschriften des Bundeslandes
Beschreibung

Dieses täuschend echt wirkende Kidnapping wird er euch so schnell nicht vergeben. Besonders weil die zwei Varianten des Kidnappings in Kiew recht überzeugend sind. Der Junggeselle wird entweder zu einem verlassenen Werksgelände gebracht und gefesselt in einem dunklen Tunnel zurückgelassen, oder er muss in Gegenwart seiner Peiniger und authentischer Schnellfeuerwaffen sein eigenes Grab schaufeln. Die Situation wird zu gegebener Zeit aufgelöst, spätestens jedoch nach 30 Minuten. Die meisten Junggesellen halten es allerdings nicht so lange aus und die Erleichterung beim Treffen mit den Freunden steht ihnen denn auch förmlich ins Gesicht geschrieben.

Leistungen

Inszeniertes Kidnapping des Junggesellen durch 2 männliche Schauspieler
Gekidnappter wird 30-60 Minuten mit verbundenen Augen festgehalten
Freilassung bei der Gruppe oder gegen Aufpreis auf der Bühne eines Stripclubs
Erfordert Kooperation/Kommunikation des Trauzeugen oder eines Ansprechpartners der Gruppe vor Ort
verfügbar nur nach 23 Uhr