Zurück

Riga Fake Kidnapping

Riga Fake Kidnapping

Bitte ein Datum auswählen
Gruppengröße
Jetzt planen
COVID
Bitte beachtet auch die allgemeinen Hygienevorschriften des Bundeslandes
Beschreibung

Auf offener Straße wird euer Junggeselle wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit in Handschellen gelegt und in einem Transporter abgeführt. Mit verbundenen Augen wird er während der Fahrt verhört und die "Cops" drohen mit einer Nacht im lettischen Knast. Währenddessen amüsiert sich der Rest der Gruppe bereits im Strip Club und wartet auf die Ankunft ihres verängstigten Junggesellen. Als ihm die Augenbinde abgenommen wird und er die sexy Stripperin vor sich sieht, dämmert ihm so langsam, dass er auf den Arm genommen wurde. Die Freunde drum herum brechen in gröhlendes Gelächter aus und der Abend ist schon jetzt ein voller Erfolg.

Leistungen

Inszeniertes Kidnapping des Junggesellen inklusive Handschellen und Augenbinde
Transfer der restlichen Teilnehmer zum Strip Club mit hübscher, deutsch und/oder englisch sprechender Begleiterin
Erlösung durch eine sexy Stripperin