Zurück

Düsseldorf Altbier Treasure Hunt

Düsseldorf Altbier Treasure Hunt

Bitte ein Datum auswählen
Dauer: 2 Stunde(n)
Gruppengröße
Jetzt planen
COVID
Bitte beachtet auch die allgemeinen Hygienevorschriften des Bundeslandes
Beschreibung

Ihr wollt euch den Abend nicht mit 08/15 Bier versüßen? Dann bucht unsere Altbier Treasure Hunt Tour. Euer Guide betritt mit euch die traditionellen Bars der Düsseldorfer Altstadt und ihr könnt euch an den dort ausgeschenkten Bieren verköstigen. Eine tolle alternative zu der klassischen Kneipentour.

Altbier ist übrigens eine Sorte Bier, die nach traditionellen Brauverfahren hergestellt wird. Es hat eine dunklere Farbe als das herkömmliche Pils und haben eine kräftige bittere, die den frischen Geschmack unterstreichen. Eine aufregende Wahl für echte Bierkenner und die, die es werden wollen.

Weitere Events findet ihr hier: Treasure Hunting

Leistungen

2-stündige Tour durch Düsseldorf
Guide exklusiv für eure Gruppe
5 Brauhäuser in der Altstadt
Besichtigung eines Brauhauses
Wissenswertes über die Bier- und Trinkkultur
1 Altbier pro Brauhaus
Wichtige Informationen
  • Die Tour dauert zirka 2 bis 3 Stunden.
  • Nach 10 Minuten habt ihr die Altstadt mit der U74-79 erreicht. Dort trefft ihr euren Guide am Schlossturm/Burgplatz.
  • Der Pub Crawl sowie der Ausschank von Alkohol ist ab 18 Jahren. Alle Teilnehmer werden darum gebeten ihren Personalausweis bei sich zu tragen.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die Teilnehmer des Pub Crawls nicht bereits vor Beginn der Kneipentour zu viel Alkohol konsumieren dürfen. Wir behalten uns vor, nach eigenem Ermessen ganzen Gruppen oder einzelnen Personen die Teilnahme an der Kneipentour vor Ort zu versagen, wenn diese bei Beginn der Tour bereits zu betrunken sind. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.
  • Außerdem wird darauf hingewiesen, dass der Eintritt in bestimmte Bars und Clubs nicht garantiert werden kann. Über den Eintritt entscheiden grundsätzlich die Clubbetreiber bzw. Türsteher und die Entscheidung ist abhängig vom Grad der Alkoholisierung der Teilnehmer sowie der Auftreten und Kleidungsstil. Bauchladenverkauf und Kostüme sowie Accessoires können dazu führen, dass die Gruppe in einige Locations nicht reinkommt.