Zurück

Bremen Kanutour

Bremen Kanutour

Bitte ein Datum auswählen
Gruppengröße
Jetzt planen
COVID
Bitte beachtet auch die allgemeinen Hygienevorschriften des Bundeslandes
Beschreibung

Die abwechslungsreiche Flusslandschaft im Huntetal verläuft durch Kiefern- und Eichenwälder, Heidelandschaft, Äcker und Wiesen und wird von einigen kleineren Stromschnellen garniert, die problemlos befahrbar sind. Die Tour geht von Colnrade bis Wildeshausen, zirka 2,5 Stunden entspanntes Paddeln in der Natur und garantiert eines der schönsten Gruppenerlebnisse für eure Junggesellenfeier.

Weitere Reiseziele an denen ihr diese und ähnliche Aktivitäten buchen könnt: Kanuausflüge

Leistungen

Zirka 4-stündige Kanutour über die Wümme, Kuhgraben, Kleine Wümme und Torfkanal
Miete der Kanus, Paddel und Schwimmwesten
1 wasserdichte Gepäcktonne je Boot
Kanutransport zur Ein- Aussatzstelle
Einweisung in die Paddeltechnik
Flusskarte der Hunte<br /><br />
Wichtige Informationen
  • Unser Preis gilt in der Regel pro Person bei einer Buchung von mindestens 10 Teilnehmern, bei weniger Personen könnt ihr natürlich gerne einen Preis anfragen und wir erstellen euch ein tolles individuelles Angebot.
  • Dauer der Aktivität zirka 4 Stunden. 
  • Start: Kanu Scheune Lilienthal, nur 10 Minuuten von der Autobahn A27 und 30 Minuten mit der Straßenbahn vom Bremer Hauptbahnhof (Linie 4 Richtung Llilienthal, Haltestelle Truperdeich)
  • Die Kanu Tour ist von März bis November buchbar und ist wetterabhängig. Der Wasserstand im Fluss muss hoch genug sein, damit die Kanu Tour stattfinden kann.
  • Falls ihr gerne eine längere Tour buchen möchtet bieten die Veranstalter auch 4 oder sogar 5-stündige Touren an, beispielsweise von Wildeshausen nach Huntlosen.
  • Wie bei allen risikobehafteten Aktivitäten gilt auch hier: Personen unter Alkoholeinfluss wird die Teilnahme ohne Anspruch auf Rückvergütung verweigert. Die Entscheidung hierzu liegt im Ermessen der Veranstalter vor Ort. Bitte konsumiert vor dieser Aktivität also keinen Alkohol. Generell empfehlen wir allen Teilnehmern einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol.