Zurück

Budapest Spa Besuch

Budapest Spa Besuch

Bitte ein Datum auswählen
Dauer: 3 Stunde(n)
Gruppengröße
Jetzt planen
COVID
Bitte beachtet auch die allgemeinen Hygienevorschriften des Bundeslandes
Beschreibung

Budapest ist die größte Kurstadt Europas und es wäre eine Schande, die Stadt zu besuchen ohne für ein paar entspannte Stunden in einem der 21 Thermalbäder zu relaxen. Die Römer hatten bereits im 2. Jahrhundert 14 verschiedene Bäder eingerichtet (damals hieß die Stadt übrigens "Aquincum" und hatte den Status einer Provinzhauptstadt inne). Die bekanntesten und größten Bäder sind das Széchenyi Thermalbad, das Rudas-Bad und das Gellért.

Unter dem Széchenyi sind mit 75 Grad die heißesten und tiefsten Quellen. Die Anlage ist im Stadtwald gelegen, direkt am Budapester Zoo. Drei große Außenbecken und 12 Innenbecken laden zum Verweilen ein und die verschiedenen Saunen, Dampfbäder und Heißräume wirken nach einer Partynacht Wunder.

Leistungen

Eintritt in eines der bekanntesten Thermalbäder in Budapest
60-minütige Massage pro Person enthalten
Hübsche, deutsch und/oder englisch sprechende Reiseleiterin